Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Hallo ,
Willkommen zur VIF - WeinLese Januar!

Wir hoffen, Sie sind gesund und guter Dinge in das Jahr 2019 gestartet. Mit einem Preisfeuerwerk bei den Schnäppchen möchten wir uns bei Ihnen heute für Ihre Treue in dem großartigen Jahr 2018 bedanken, das uns mit einem hervorragenden Jahrgang verwöhnen wird. Die ersten Verkostungen von 2018er Weinen sind vielversprechend.

Wir stellen Ihnen zudem zwei neue Weißweine von Cortes de Cima vor, berichten von der Liebe zum Châteauneuf-du-Pape und werden Sie hoffentlich für die komplexesten und langlebigsten Weine der Welt - den Weinen aus Madeira - begeistern können.

Der Countdown zum VIF-Kunstpreis läuft, in weniger als 2 Wochen ist Einsendeschluß!
Lassen Sie sich vom Video zum VIF-Wein des Monats inspirieren oder stöbern Sie in unserer Schnäppchenliste (Achtung: Viele der Schnäppchen-Weine sind nur im Web-Shop online bestellbar!).

Unsere aktuellen Veranstaltungen finden Sie hier.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen.

Ihr Frank Roeder
Master of Wine


Aktuelles:

Unsere Top-Artikel:

Das Neue Jahr starten wir mit einem Preisfeuerwerk bei den Schnäppchen, und bedanken uns bei Ihnen mit Mega-Rabatten für Ihre Treue! Wir wünschen Ihnen auf diesem Wege alle Gute in 2019, mit reichlich Gesundheit, Glück und Frohsinn, Erfolg und Gelassenheit. Für viel Genuss in flüssiger Form sorgen wir mit diesem Angebot, denn weit mehr als 130 Positionen (Stand 4. Januar!)  haben wir nach unserer Inventur noch einmal drastisch reduziert. Schnelles Zugreifen lohnt sich, denn wer zuerst bestellt spart am meisten.

Mehr erfahren...

Preisfeuerwerk bei den Schnäppchen

Das Alentejo ist eine sehr warme Region im südlichen Portugal, aus der erstklassige Rotweine kommen. Hans Jorgensen hat dort Großartiges geleistet, mit seinen Roten hat er Maßstäbe gesetzt! Aber die Weißweine aus dem Alentejo wirken oft schwer und breit, der Alkohol dominiert und es fehlt oft an Säure und damit an Frische. Das war zu Anfang auch bei Cortes de Cima so. Immer wieder stellte Hans mir Weißweine aus autochthonen Rebsorten wie etwa Antão Vaz vor, doch gefallen wollte mir keiner. Wir redeten oft und viel über mögliche Lösungen. Und wo ein Wille ist, ist auch ein Weg. Hans kaufte vor mehr als zehn Jahren unweit der Atlantikküste Land, und pflanzte weiße Rebsorten an. Es dauerte ein paar Jahre, aber jetzt sind seine Weißweine den Roten ebenbürtig!

Mehr erfahren...

2 neue Weißweine von Cortes de Cima

Madeira ist der wohl komplexeste und langlebigste Wein der Welt! Doch leider fristet Madeira in Deutschland ein Nischendasein Außerhalb der Kochwein-Kategorie sind Spitzenqualitäten kaum bekannt und selten zu kaufen. Seit vielen Jahren bin ich ein großer Fan dieser Weine, doch ein Eigenimport war aufgrund der geringen Nachfrage ökonomisch nicht sinnvoll. Nun haben wir eine geniale Lösung gefunden: Ab sofort finden Sie eine überzeugende Kollektion von hochwertigen Broadbent Madeiras im VIF Sortiment.

Mehr erfahren...

Faszination Madeira

Unglaublich, daß auf diesem Boden überhaupt etwas wächst! Knorzige, über hundert Jahre alte Grenache-Reben krallen sich durch eine Schicht faust- bis kopfgroßer Flußkiesel in den Boden. Wenn der alte Winzerspruch stimmt, daß auf den schlechtesten Böden die besten Weine wachsen, kann es wohl kaum etwas Besseres geben, als die mächtigen Rotweine aus Châteauneuf-du-Pape. Es ist dieses spezielle Terroir, das die Weine von Châteauneuf-du-Pape so besonders macht.
Ende Oktober scheint die Sonne aus einem strahlend blauen Himmel. Das Thermometer zeigt offizielle 19 Grad. Trotzdem gehe ich noch einmal zum Auto zurück und hole mir meine Jacke, so kalt ist der heftige Wind, der stürmisch von Norden her das Rhône-Tal hinunter fegt. Die meisten Weinberge sind abgeerntet. Nur diese uralten Grenache-Stöcke tragen noch einige wenige, kleine Trauben, die reif und gesund aussehen. Dies haben sie nicht zuletzt diesem Wind - Mistral genannt - zu verdanken, der an bis zu 120 Tagen im Jahr weht und selbst nach kräftigen Regenfällen die Trauben regelrecht trocken bläst.

Mehr erfahren...

Châteauneuf-du-Pape: Mein Wein!

Seit 1998 ziert jedes Jahr ein neues Kunstwerk den Katalog von VIF. Jedes einzelne davon war Sieger des europaweit ausgeschriebenen VIF Kunstpreises. Jetzt ist es wieder soweit: Die Ausschreibung läuft.

Der Einsendeschluss ist der 17. Januar 2019.

Angesprochen werden alle Kunstschaffenden der Bereiche Malerei, Fotografie, Bildhauerei oder Grafik. Die Technik ist freigestellt. Der thematische Bezug zu Wein sollte erkennbar sein.

Mehr erfahren...

VIF Kunstpreis 2019: Der Countdown läuft


Wein des Monats Januar: Dois Terroirs Branco 2017
Dois Terroirs Branco
Nur 10,95 €

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten 


umfangreiche Infos zum Wein


Hier bestellen!


Der Dois Terroirs Branco ist ein Musterbeispiel für intelligentes Weinmachen. Im Alentejo ist es zu warm, um frische Weißweine zu erzeugen. Hans Jorgensen von Cortes de Cima hat deshlab weiße Sorten an der kühlen Atlantikküste gepflanzt. Das Ergebnis: Ein herrlich frischer, gastronomischer Wein, der perfekt zu Fisch und Meeresfrüchten passt.

Video ansehen...

Video zum Wein des Monats


VIF – Wein erleben. Frank Roeder GmbH
Frank Roeder MW
Kreppstr. 6 · 66333 Völklingen
Tel:  06898 / 27070 · Fax 06898 / 27072
www.vif.de
e-mail an VIF

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

VIF - Wein erleben. Frank Roeder GmbH
Frank Roeder MW
Kreppstr. 6
66333 Völklingen
Deutschland

06898 27070
info@vif.de
www.vif.de

Fax: 06898 27072