Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Hallo ,
Willkommen zur VIF - WeinLese Juni!

heute laden wir Sie ein zur Eröffnung unseres neuen VIF-Standortes in Berlin-Schöneberg. Wir stellen zudem einen außergewöhnlichen, ja spektakulären Weißwein vor. Wir berichten über weiße Weine aus roten Trauben. Außerdem informieren wir Sie über den Datenschutz bei VIF.

Lassen Sie sich vom Video zum VIF-Wein des Monats inspirieren oder stöbern Sie in unserer Schnäppchenliste (Achtung: Viele der Schnäppchen-Weine sind nur im Web-Shop online bestellbar!).
Unsere aktuellen Veranstaltungen finden Sie hier.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen.

Ihr Frank Roeder MW


Aktuelles:

Unsere Top-Artikel:

Endlich ist es soweit: Am 2. Juni eröffnen die VIF-Partner Lutz Falk und Kerstin Krecklow den neuen VIF-Standort in Berlin-Schöneberg. Zur Eröffnung laden wir Sie und Ihre Freunde ganz herzlich ein! Lassen Sie uns gemeinsam am Samstag, den 2. Juni ab 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr mit einem Glas Crémant auf den zukünftigen Erfolg der beiden neuen VIF-Partner anstoßen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Mehr erfahren...

Einladung zur Eröffnung des neuen VIF-Standortes in Berlin-Schöneberg

Die Welt ist im Wandel. Heute gibt es Weine nicht mehr nur in den Farben Weiß, Rosé und Rot. Neu hinzu gekommen ist die Farbe Orange. Weißwein wird aus weißen Trauben erzeugt, die Beeren abgepresst und nur der weiße Saft ohne die Beerenschalen vergoren. Rotwein und Rosé entstehen aus roten Trauben. Die Farbpigmente in der Beerenhaut der roten Sorten bleiben in Kontakt mit dem Saft aus dem weißen Fruchtfleisch (siehe Foto) und färben ihn, wenn der Saft über mehrere Stunden oder Tage die Pigmente aus der Haut auslaugen kann. Heute stelle ich Ihnen aber mal einen ganz besonderen Blanc de Noirs vor.

Mehr erfahren...

Weiss aus Rot!

Ein spektakulärer Wein ist der LR. Erstmals wurde er vom Südtiroler Weingut Colterenzio - Schreckbichl im Herbst 2014 präsentiert, seitdem sind drei Jahrgänge der exklusiven Weißwein Cuvée auf den Markt gekommen. Inzwischen hat sich der LR zum Geheimtipp für Liebhaber des Besonderen entwickelt. Von Beginn an hat mich der LR fasziniert und begeistert, der aktuelle Jahrgang 2013 ist der beste Weißwein, den ich dieses Jahr bisher verkosten durfte. Erfahren Sie hier alle Details um diesen außergewöhnlichen Wein, der in einer eigenen Liga spielt.

Mehr erfahren...

Unverwechselbar - in jeder Hinsicht

Am 25. Mai 2018 trat die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als EU Richtlinie in Kraft. Dies nehmen wir zum Anlass, Sie über den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sowie über Ihre Betroffenenrechte im Zusammenhang mit dem Erhalt dieses Newsletters zu informieren. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.
Der Schutz Ihrer Daten ist uns sehr wichtig und so versteht es sich von selbst, dass die personenbezogenen Informationen, die wir im Zuge des Newsletter-Versands verarbeiten, konform der neuen EU-DSGVO genutzt werden.
Sie können jederzeit von Ihrem Recht auf Berichtigung (Aktualisierung), Auskunft oder Löschung Ihrer Daten Gebrauch machen. Senden Sie uns dazu einfach eine E-Mail mit Ihrem konkreten Anliegen an info@vif.de

Was ändert sich für Sie?
Nichts, wenn Sie nicht möchten! Wir hoffen natürlich, dass wir Sie weiterhin mit unserem Newsletter über Neuigkeiten informieren dürfen.
Sollten Sie jedoch keine weiteren E-Mail Newsletter mit unseren aktuellen Informationen und Angeboten erhalten wollen, können Sie sich über den Link "Vom Newsletter Abmelden" am Ende eines jeden Newsletters problemlos abmelden.



Wein des Monats Juni: 2017 Blanc de Noir trocken vom VDP-Weingut Gutzler (Rheinhessen)
Blanc de Noirs trocken von Gutzler
Nur 7,50 €

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten 


umfangreiche Infos zum Wein


Hier bestellen!


Ein köstlicher Weißwein aus roten Trauben. Der Blanc de Noir wird aus Spätburgundertrauben weiß gekeltert. Von der Sorte gibt es viele, aber dieser ist besonders. Denn er war schon einmal Sommerwein des Jahres bei VINUM. Um dieses Qualitätsniveau zu erhalten, hat Michael Gutzler eigens eine Parzelle mit Spätburgunder bepflanzt, die nur für diesen Wein verwendet werden. Reife Trauben, niedrige Lesemenge, Spitzen-Qualität! Nur so entstehen ernsthafte Blanc de Noir!

Video ansehen...

Video zum Wein des Monats


VIF – Wein erleben.
Frank Roeder GmbH
Kreppstr. 6 · 66333 Völklingen
Tel:  06898 / 27070 · Fax 06898 / 27072
www.vif.de
e-mail an VIF

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

VIF - Wein erleben. Frank Roeder GmbH
Frank Roeder MW
Kreppstr. 6
66333 Völklingen
Deutschland

06898 27070
info@vif.de
www.vif.de

Fax: 06898 27072