Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Hallo ,
Willkommen zur VIF - WeinLese April!

heute informieren wir Sie über ein sensationelles Portwein-Monument. Und wir berichten von der Renaissance des Elsass. Außerdem laden wir Sie ein zu unserer Hausmesse am 22. April in der Erzhalle des Weltkulturerbe Völklinger Hütte.
Lassen Sie sich vom Video zum VIF-Wein des Monats inspirieren oder stöbern Sie in unserer Schnäppchenliste (Achtung: Viele der Schnäppchen-Weine sind nur im Web-Shop online bestellbar!).
Unsere aktuellen Veranstaltungen finden Sie hier.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen.

Ihr Frank Roeder MW


Aktuelles:

Unsere Top-Artikel:

Erneut findet unser VIF Weinprobiertag im faszinierenden Ambiente der Erzhalle im Weltkulturerbe Völklinger Hütte statt. Eine wunderbare Gelegenheit, nicht nur einen der spannendsten Orte der Welt zu besuchen, sondern auch um zahlreiche Winzer aus unserem Sortiment und deren großartigen Weine persönlich kennen zu lernen. Die Erzhalle bietet uns ausreichend Platz und ist die perfekte Bühne für unsere diesjährige Frühjahrsmesse. Kommen und staunen Sie, erleben Sie Wein, im direkten Kontakt mit zahlreichen Spitzen-Winzern.

Mehr erfahren...

Weinprobiertag am 22. April 2018

Es war Dezember 1996, ich werde dieses Bild nie vergessen! In den Händen hielt ich die Januar-Ausgabe des WineSpectator, die am weitesten verbreitete Weinfachzeitschrift der Welt. Wie immer in der Januar-Ausgabe wurde der Wein des Jahres vorgestellt. Nur dieses Mal war nicht ein Wein aus der Liste der Top 100 Weine des Jahres präsentiert, nein, es prangten gleich zwei schwarze Flaschen auf weißem Hintergrund. Diese Flaschen waren zwei Portweine: Fonseca Vintage Port und Taylors Fladgate Vintage Port, beide Jahrgang 1994, beide mit 100 Punkten bewertet.

Mehr erfahren...

Das Portwein-Monument: 1994 Vintage Port von Fonseca

Jahrzehntelang war das Elsass in Deutschland ein zuverlässiger Lieferant für Weißwein und Crémants. Süffige Weine wie Edelzwicker oder Sylvaner (im Elsass mit y, in Deutschland mit i geschrieben), Pinot Blanc oder Pinot Gris (lange Zeit im Elsass auch Tokay genannt) erfreuten die Gaumen der Deutschen, und besonders die der Saarländer. Doch mit der Qualitätsrevolution im deutschen Weinbau wurde der heimische Wein immer besser. Die Elsässer Winzer hingegen ruhten sich auf ihren Erfolgen aus, viele haben die Entwicklung und Modernisierung in der Weinbereitung schlicht verschlafen. Seit Jahren sind Elsässer Weine – bis auf wenige Ausnahmen – mega out! Zu einfach und zu altbacken haben die meisten keine Chance gegen modern vinifizierte Weißweine aus Deutschland mit ihrer präzisen Frucht und dem mineralischen Spiel. Das ändert sich gerade gewaltig!

Mehr erfahren...

Die Renaissance des Elsass


Wein des Monats April: Gentil 2016 von Famille Hugel aus dem Elsass
Gentil von Famille Hugel
Nur 8,95€

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten 


umfangreiche Infos zum Wein


Hier bestellen!

Der "Gentil" ist ein unglaublich charmanter, verführerischer Weißwein aus dem Elsass. Modern, voller Saft und feinem Schmelz, mit wunderschöner Balance zeigt er, dass Weine aus dem Elsass stark im Kommen sind. Ein Gentleman-Wein, wei Frauen ihn lieben und Männer ihn schätzen...  
Video ansehen...

Video zum Wein des Monats


VIF – Wein erleben.
Frank Roeder GmbH
Kreppsztr. 6 · 66333 Völklingen
Tel:  06898 / 27070 · Fax 06898 / 27072
www.vif.de
e-mail an VIF

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

VIF - Wein erleben. Frank Roeder GmbH
Frank Roeder MW
Kreppstr. 6
66333 Völklingen
Deutschland

06898 27070
info@vif.de
www.vif.de

Fax: 06898 27072